Ausnahme für Ungeimpfte : Erste Bundestagssitzung: Zutritt mit Armband und 3G-Regel

Avatar_shz von 26. Oktober 2021, 06:13 Uhr

shz+ Logo
Der Besuchereingang zum Reichstagsgebäude am frühen Morgen. Heute ist dort die konstituierende Sitzung des neu gewählten Bundestags.
Der Besuchereingang zum Reichstagsgebäude am frühen Morgen. Heute ist dort die konstituierende Sitzung des neu gewählten Bundestags.

Am 26. Oktober kommen die Abgeordneten zur ersten Sitzung des 20. Bundestags zusammen. Zutritt ist nur unter 3G-Maßnahmen erlaubt. Doch es gibt eine Ausnahme für Ungeimpfte, die sich nicht testen lassen wollen.

Berlin | Am Dienstag, 26. Oktober, kommen die Abgeordneten des 20. Bundestags zur konstituierenden Sitzung, also der ersten Sitzung des neuen Bundestages, zusammen. Diese Sitzung muss spätestens 30 Tage nach der Bundestagswahl stattfinden. 3G-Regel mit Ausnahme Im Bundestag gilt die 3G-Regel. Zutritt haben also nur diejenigen, die einen gültigen Impfnach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen