Steinmeier-Herausforderer : Bundespräsidenten-Wahl: Linke stellt eigenen Kandidaten auf

Avatar_shz von 09. Januar 2022, 20:57 Uhr

shz+ Logo
Sozialmediziner Gerhard Trabert fordert am 13. Februar Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier heraus.
Sozialmediziner Gerhard Trabert fordert am 13. Februar Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier heraus.

Die Wiederwahl von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Februar gilt als sicher. Die Linke nominiert nun eher symbolisch einen Gegenkandidaten: Gerhard Trabert ist Sozialmediziner aus Mainz.

Berlin/Mainz | Die Linke schickt den Mainzer Sozialmediziner Gerhard Trabert als Kandidaten in die Wahl des Bundespräsidenten. Das bestätigte ein Parteisprecher am Sonntagabend. Zuvor hatte die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet. Eine offizielle Vorstellung des 65-Jährigen als Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten ist für Dienstag geplant. Der parteilose Arzt t...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen