Brexit-Chaos : May verliert ein drittes Mal – wie geht es jetzt weiter?

Avatar_shz von 29. März 2019, 21:05 Uhr

shz+ Logo
Auch ein Austritt ohne Abkommen ist weiterhin möglich.
Auch ein Austritt ohne Abkommen ist weiterhin möglich.

Es droht ein Austritt aus der EU ohne Abkommen oder eine lange Verschiebung und die Teilnahme an der Europawahl.

London/Brüssel | Das britische Parlament hat den mit Brüssel ausgehandelten Brexit-Vertrag am Freitag zum dritten Mal abgelehnt. Nun droht entweder ein Austritt des Landes aus der Europäischen Union ohne Abkommen am 12. April oder eine lange Verschiebung des Brexits mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen