Britischer Premier hat Covid-19 : Boris Johnson hat Intensivstation verlassen – wochenlanger Ausfall?

Avatar_shz von 09. April 2020, 20:25 Uhr

shz+ Logo
Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, ist an Covid-19 erkrankt und lag seit Montag auf der Intensivstation eines Londoner Krankenhauses.
Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, ist an Covid-19 erkrankt und lag seit Montag auf der Intensivstation eines Londoner Krankenhauses.

Der mit dem Coronavirus infizierte britische Premier Boris Johnson war seit Montag auf der Intensivstation.

London | Er sei auf eine normale Station verlegt worden, teilte eine Regierungssprecherin am Donnerstagabend auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Johnson sei "außerordentlich guten Mutes" hieß es in einer Mitteilung. Er sei nun in der frühen Phase seiner Genesung und werde weiterhin genau beobachtet. Boris Johnson war seit Montag auf Intensivstatio...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen