US-Präsidentschaftswahlen 2020 : Trump-Herausforderer wird später gekürt – Biden und Sanders im Krisenmodus

Avatar_shz von 02. April 2020, 19:20 Uhr

shz+ Logo
Schon bei ihrem ersten TV-Duell Mitte März galten Kontaktregeln wegen der Corona-Pandemie.
Schon bei ihrem ersten TV-Duell Mitte März galten Kontaktregeln wegen der Corona-Pandemie.

Die Corona-Krise stört den Vorwahlprozess in den USA. Die US-Demokraten verschieben daher ihren Nominierungsparteitag.

Washington | Wegen der Coronavirus-Pandemie verschieben die US-Demokraten ihren für Juli geplanten Parteitag zur Nominierung des Präsidentschaftskandidaten. Der Parteitag in Milwaukee im Bundesstaat Wisconsin solle nun in der Woche vom 17. August stattfinden, teilte die Oppositionspartei am Donnerstag mit. Bei dem Treffen soll der Herausforderer von US-Präsident D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen