Brexit-Chaos : Berichte: Minister im britischen Kabinett wollen Theresa May stürzen

shz+ Logo
Die Premierministerin steht nur Tage vor dem eigentlich geplanten Brexit-Termin vor einer dritten Abstimmungsniederlage im Parlament mit ihrem Austrittsabkommen.
Die Premierministerin steht nur Tage vor dem eigentlich geplanten Brexit-Termin vor einer dritten Abstimmungsniederlage im Parlament mit ihrem Austrittsabkommen.

Berichten zufolge soll es Überlegungen geben, dass Vize-Premier Lidington als Interimsregierungschef einspringen könnte.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
24. März 2019, 09:09 Uhr

London | Die britische Premierministerin Theresa May könnte Spekulationen zufolge schon bald von ihrem Kabinett zum Rücktritt gezwungen werden. Das berichteten britische Medien am Sonntag unter...

nonoLd | iDe cbteirihs irmineiPrresnmeit esraehT yaM etnknö Seunokaelntpi ulfzeog nscho abdl vno hmire atebtinK mzu ctrikttRü zugewnegn dnre.ew aDs bineeectrht hibtsiecr Medein am nantSgo ernut Bgrufenu fau .rRsueeregesnigki

erD "Tm"esi ezuolgf gbti es eirtebs egeblgn,Üeurn asds ePrireeimV-z daDiv dtLniongi asl erncgturssernfhgeieiIm eenpsingnri nkteö.n rE slol hdaemcn niene eneun Kurs ürf nde Eitttu-UArs nlouseta und mi setHrb frü nenie daarfetuhne meneseiimrtirPr tzlaP nm.ahec ieD gnetZui rbfeei cihs auf fle gnaeentunn elgirmndsiu,regRieteg die May üzetsnr ewlonl.

cuAh Miceahl veGo irdw als herlicögm hayoglNe-aMfrc ngannet

eDr Dyia"l aMi"l eluzfog tah uhca miUtesrimnlwet haMecli veGo innese tuH als achoelNgfr nvo yaM in den nRgi wnroeg.ef rE ltgi als eednsrobs ugt rnez.ttve

iDe risPnrmmieeenriit tehts nur geTa vor emd ielnhtegic eannepltg tmiTiexenr-Br vor rneie ntdeirt nbgieelgesinmmrAudtsa mi atnlmePra tim ihmer Atmm.tutbseisoarkn Zewi M,la tietM nraaJu udn Mtiet ,rzäM awr eis itadm eeitrsb dhrcanek site.certehg Dei EU tetmmis ieenr hiscrbgneeuV esd tAE-susUrtit wzra u,z odhc in dnoLno hsneict ide uedGdl mti edr imemirnreitPiners endiehgetw am denE zu iens.

ner:isleeetW tnsuddnteHruaee minrsereeontd in noondL – mti erfoerDüssdl vlnaanegsrKeaw

yaM hteta kichrlzü eveil ergodbAente tmi inree rhcasneh Eknälurgr srkrb,ütie in der sei sad reaatnlmP ürf ide cihs baandhenen ergV-xeBurzreögitn crttlhowneiavr emha.tc e"Di nodeernegAtb enwar f,ghiuän ichs auf einen geW rüf ied gtUmeunsz dse truAttsis dse intnieVreeg ishrngöicKe uz "ig,inene ethat ayM e.tgsga hc"I earebeud das ceönrsihpl r"h.se hreI ieeegn oleRl inrtegerhtaf esi bare nihct.

rsli:Wnteeee arseeTh ay:M äntStpesse dEen nJiu ibgt es iene iLtsnuB-öergx

zur Startseite