Nach Festnahme von Kolesnikowa : Belarus: Polizei geht brutal gegen Frauen vor – viele Festnahmen

Avatar_shz von 12. September 2020, 19:17 Uhr

shz+ Logo
Polizisten sind brutal gegen Demonstrierende in Minsk vorgegangen.
Polizisten sind brutal gegen Demonstrierende in Minsk vorgegangen.

Die Sicherheitskräfte gingen nach einem Machtwort von Staatschef Lukaschenko diesmal härter vor als sonst.

Minsk | Mit massiver Gewalt sind maskierte Uniformierte in der belarussischen Hauptstadt Minsk gegen friedliche Frauen bei Protesten gegen den autoritären Staatschef Alexander Lukaschenko vorgegangen. Tausende Frauen kamen am Samstag zusammen. Es gab 37 Festnahmen, wie das Menschenrechtsrechtszentrum Wesna (Spring 96) am Samstag mitteilte. Auch in anderen Stä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen