Kommentar : Ampel-Koalition im Stress: Erst Corona, dann der Fortschritt

Avatar_shz von 25. November 2021, 15:22 Uhr

shz+ Logo
'Mehr Fortschritt wagen', lautet das Motto der von Olaf Scholz angeführten angehenden Ampel-Koalition.  Da ist die Corona-Pandemie ein Klotz am Bein.
"Mehr Fortschritt wagen", lautet das Motto der von Olaf Scholz angeführten angehenden Ampel-Koalition. Da ist die Corona-Pandemie ein Klotz am Bein.

"Mehr Fortschritt wagen": Das ist gar nicht so einfach, solange die Corona-Pandemie nicht unter Kontrolle ist. Die Ampel-Koalition muss klare Prioritäten setzen. Ein Kommentar.

Flensburg | Dieser Start wird nicht leicht: SPD, Grüne und FDP übernehmen die Regierungsgeschäfte unter denkbar schwierigen Bedingungen. Die Corona-Pandemie, die mittlerweile mehr als 100.000 Tote gefordert hat, überschattet alle Planungen und Projekte. Sie frisst Zeit, Energie und Geld – und das in rauen Mengen. Die Ampelkoalition wird es deshalb schwer haben, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen