Fahrt von Berlin nach Rügen : AfD-Politiker Brandner will keine Maske im Zug tragen – Polizeieinsatz

Avatar_shz von 19. August 2020, 18:11 Uhr

shz+ Logo
Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner.
Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner.

Dem Schaffner entgegnete der AfD-Bundestagabgeordnete Stephan Brandner "Geht nicht, esse gerade".

Berlin/Pasewalk | Der AfD-Politiker Stephan Brandner ist ohne Maske im ICE gefahren und hat damit einen Polizeieinsatz in dem Zug ausgelöst. Das bestätigten am Mittwoch Sprecher von Bahn und Bundespolizei, nachdem der Bundestagsabgeordnete selbst den Vorfall vom 12. August über Twitter öffentlich gemacht und die Nachrichtenportale t-online.de und Der Westen über den Vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen