Martina Wenker aus Niedersachsen im Interview : Ärztekammer-Chefin: Jugendliche und junge Eltern bei Impfung vorziehen

Avatar_shz von 15. Mai 2021, 03:03 Uhr

shz+ Logo
Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, fordert, Jugendliche und junge Eltern bei den Corona-Impfungen vorzuziehen.
Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, fordert, Jugendliche und junge Eltern bei den Corona-Impfungen vorzuziehen.

Sollte die Reihenfolge bei der Corona-Impfung geändert werden? Niedersachsens Ärztekammerpräsidentin Martina Wenker fordert, Jugendliche und junge Eltern vorzuziehen.

Flensburg | Im Interview mit unserer Redaktion sprach Wenker, die derzeit selbst in einem Impfzentrum mithilft, von einer „Frage der Generationengerechtigkeit“: Neben den alten Menschen hätten besonders Junge die stärksten Einschränkungen hinnehme müssen. „Seit gut einem Jahr ist deren Leben fast auf null gefahren; kein ordentlicher Schulunterricht mehr, kein ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen