Vorstoß von Carsten Schneider : 20.000 Euro Grunderbe für jeden? Union dagegen, Jusos dafür

Avatar_shz von 12. Mai 2022, 14:53 Uhr

shz+ Logo
imago_st_0408_14450006_0155026929.jpg
Hält ein Grunderbe für eine „schlechte Idee“: Unions-Fraktionsvize Mathias Middelberg (CDU).

Kritik aus der Union, Zustimmung von den Jusos: Der Vorstoß des Ost-Beauftragten Carsten Schneider (SPD) zu einem Grunderbe von 20.000 Euro für alle Bürger sorgt für Diskussionen:

„Jeder, auch der künftige Millionenerbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen