„Duldung light“ : Ungeklärte Identität: So viele ausreisepflichtige Ausländer leben in Deutschland

Avatar_shz von 07. April 2021, 01:00 Uhr

shz+ Logo
16 000 ausreisepflichtige Ausländer haben in Deutschland den Status einer 'Duldung light'
16 000 ausreisepflichtige Ausländer haben in Deutschland den Status einer "Duldung light"

Sie müssen ausreisen, verhindern aber ihre Abschiebung: ausreisepflichtige Ausländer mit ungeklärter Identität.

Flensburg | Seit der gesetzlichen Neuregelung im August 2019 werden in Deutschland rund 16.000 ausreisepflichtige Ausländer mit ungeklärter Identität geduldet, die ihre Abschiebung durch fehlende oder falsche Angaben zu ihrer Herkunft verhindern (sogenannte „Duldung light“). Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Abgeordn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen