Warten auf „Brems-Effekte“ : Zahl der schweren Corona-Fälle steigt

Avatar_shz von 04. November 2020, 19:32 Uhr

shz+ Logo
Ein Krankenhausbett zur Behandlung von Corona-Patienten in einer Behelfsklinik.
Ein Krankenhausbett zur Behandlung von Corona-Patienten in einer Behelfsklinik.

Bis der gerade begonnene Teil-Lockdown im Kampf gegen die Pandemie Wirkung zeigen kann, dürfte es noch dauern. Erst einmal schlägt das zuletzt höhere Ausbreitungstempo des Virus bis in Kliniken durch.

Berlin | In der zweiten Corona-Welle in Deutschland nehmen schwere Fälle zu. Die Zahl der registrierten Toten im Zusammenhang mit dem Virus erhöhte sich innerhalb eines Tages deutlich um 151 auf nun insgesamt 10.812, teilte das Robert Koch-Institut (RKI) mit. Das ist nach RKI-Angaben der höchste Anstieg binnen 24 Stunden seit dem 6. Mai. Auch in Intensivsta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen