zur Navigation springen

Mode : XXL-Ketten und bunte Uhren: Die neuen Schmuck-Trends

vom

Wer in diesem Herbst mit Accessoires punkten will, sollte vor allem auf eines achten: die Größe. Lange Ketten mit XXL-Anhängern sowie Riesen-Ringe sind angesagt. Bei den Uhren hingegen wird es bunt.

Bei den Uhren für die Frauen gibt es in diesem Herbst und Winter zwei Trends: Entweder sind sie groß und bunt oder eher klein und klassisch gestaltet wie aus Großmutters Zeiten. Das berichtet der Bundesverband Schmuck, Uhren, Silberwaren und verwandte Industrien in Pforzheim. Bei den Männern einen oder zwei bestimmte Trends auszumachen, sei hingegen schwer. Hier gebe es in den aktuellen Kollektionen quasi alles und für jeden Geschmack etwas.

Beim Schmuck fallen dem Verband beim Blick in den Handel besonders lange Ketten mit XXL-Anhängern auf. An den Handgelenken und Fingern seien die Reifen und Ringe hingegen eher fein und zart.

Bei den Materialien komme eine neue Farbe ins Programm: Schwarz. Schmuckstücke seien häufig aus geschwärztem Silber, Edelstahl oder Gold. Außerdem seien Roségold, Weiß- und Gelbgold beliebt. Silber bleibe ein Klassiker. Darunter gebe es besonders viel Silberschmuck mit großen Farbsteinen, heißt es im Branchenblatt «BVintern».

zur Startseite

von
erstellt am 16.Sep.2013 | 17:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen