Stadt in Angst und Schrecken : Wieder Großfeuer im Hafen von Beirut

Avatar_shz von 10. September 2020, 15:47 Uhr

shz+ Logo
Rettungskräfte löschen das Feuer, das im Hafen von Beirut brennt.
Rettungskräfte löschen das Feuer, das im Hafen von Beirut brennt.

Die verheerende Explosion im Hafen von Beirut ist erst wenige Wochen her. Die Erinnerungen an die Katastrophe sind in der Stadt noch allgegenwärtig. Viele fliehen in Panik vor einem neuen Feuer.

Beirut | Mehr als einen Monat nach der verheerenden Explosion in Beirut hat ein neuer Großbrand im Hafen die libanesische Hauptstadt in Angst und Schrecken versetzt. Livebilder im libanesischen Fernsehen zeigten am Donnerstag hohe Flammen und dichte schwarze Rauchwolken, die kilometerweit zu sehen waren. Viele Menschen fühlten sich an die Katastrophe Anfang...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen