zur Navigation springen

Computer : Wert zu mehreren Excel-Zellen hinzurechnen

vom

Seitenweise Tabellen, unzählige Zellen: Exel kann manchmal unheimlich kompliziert wirken. Da sind kleine Tricks hilfreich - zum Beispiel, wenn man einen Wert zu mehreren Zellen hinzufügen möchte.

shz.de von
erstellt am 12.Jul.2013 | 09:16 Uhr

Das Bearbeiten mehrerer Zellen kommt häufig vor. Beispielsweise kann es nötig sein, allen Zellen einer Spalte einen bestimmten Wert hinzuzuaddieren, etwa bei Preiserhöhungen. Ein solcher Vorgang muss nicht so mühselig sein, wie es auf den ersten Blick aussieht. Weder müssen alle Zellen einzeln manuell bearbeitet werden, noch sind dazu komplizierte Formeln nötig.

Viel praktischer ist in diesem Zusammenhang die Funktion «Inhalte einfügen». Dazu öffnet man die entsprechende Tabelle. Anschließend wird in eine leere Zelle der Wert geschrieben, der zu mehreren anderen Zellen hinzuaddiert werden soll. Nun muss die Zelle mit der Maus markiert und im Menüband «Start > Kopieren» angeklickt werden. Anschließend markiert man den Zellbereich, mit dem die Zahl verrechnet werden soll.

Danach klickt man im Menüband auf den Pfeil unter «Einfügen» und wählt dann «Inhalte einfügen». Andernfalls ist es auch möglich, [Strg]+[Alt]+[V] zu drücken. Im Bereich «Vorgang» wird jetzt eine Rechenart ausgewählt, etwa «Addieren» oder «Multiplizieren». Sobald nun der Klick auf «OK» erfolgt, wird der markierte Wert zu allen Zellen im Zielbereich auf einmal addiert oder multipliziert. Viel einfacher, als alles von Hand einzutragen oder eine Formel aufzusetzen.

Mehr Computertipps im Internet

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen