zur Navigation springen

Euskirchen : Weltkriegsbombe explodiert – ein Toter

vom

Bei Baggerarbeiten in Euskirchen in der Nähe von Bonn ist eine Bombe explodiert. Ein Mann starb.

shz.de von
erstellt am 03.Jan.2014 | 15:04 Uhr

Euskirchen | Bei Baggerarbeiten in einem Industriegebiet von Euskirchen bei Bonn ist am Freitag eine Weltkriegs-Bombe explodiert. Ein Mann starb, es gab mehrere Verletzte, wie ein Polizeisprecher berichtete. Der Bagger war offenbar auf einen Blindgänger aus dem Weltkrieg geschlagen. Der Fahrer kam ums Leben. Zwei Menschen wurden schwer, sechs leicht verletzt. Im Kurzmitteilungsdienst Twitter wurde von einer lauten Explosion berichtet und von einer Druckwelle, die noch in großer Entfernung zu spüren gewesen sei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen