Welche Office-Version ist im Einsatz?

 In der systemweiten Liste lässt sich nachsehen, welche Office-Version aktuell benutzt wird. Foto: dpa-infocom
In der systemweiten Liste lässt sich nachsehen, welche Office-Version aktuell benutzt wird. Foto: dpa-infocom

Meerbusch (dpa-infocom) - Dass sie Office zur Textverarbeitung verwenden, wissen viele Nutzer. Geht es jedoch um die konkrete Version des Programms, wird es schon schwieriger. Herausfinden lässt sich das mit wenigen Eingaben.

shz.de von
26. Mai 2013, 11:44 Uhr

Meerbusch (dpa-infocom) - Dass sie Office zur Textverarbeitung verwenden, wissen viele Nutzer. Geht es jedoch um die konkrete Version des Programms, wird es schon schwieriger. Herausfinden lässt sich das mit wenigen Eingaben.

Die Auswahl an Office-Versionen ist groß. Die Palette reicht von Office XP (2002) bis hin zu Office 2013. Wer herausfinden möchte, welche Office-Version auf dem eigenen Rechner installiert ist, sollte in der systemweiten Liste aller Programme nachsehen.

Dazu gleichzeitig [Windows]+[R] drücken und «appwiz.cpl» eingeben. Nach einem Klick auf «OK» lädt Windows die Liste mit allen momentan installierten Programmen. Hier erscheinen auch Angaben zur installierten Office-Version.

Mehr Computer-Tipps

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen