Prozesse : Weiter Prozess gegen TÜV Süd nach Staudamm-Katastrophe

Avatar_shz von 25. Januar 2022, 16:07 Uhr

shz+ Logo
Author: Andre Penner
ARCHIV - Eine Luftaufnahme zeigt eine zerstörte Brücke nach dem Dammbruch an der Eisenerzmine Corrego do Feijao. Die Schlammlawine begrub Menschen, Häuser und Tiere unter sich. Foto: Andre Penner/AP/dpa

Im Februar sollte es im Prozess um den Staudammbruch von Brumadinho gegen den TÜV Süd ein Verkündungstermin geben. Doch drei Jahre nach der Katastrophe ist die Zahl der Kläger sprunghaft gestiegen.

Der Prozess gegen den TÜV Süd nach der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen