zur Navigation springen

Webcams von Reisezielen in Google Maps finden

vom

Meerbusch (dpa-infocom) - Wer seinen Urlaub im Internet plant und organisiert, kann sich oft einen Eindruck vom möglichen Urlaubsziel machen. Überall auf der Welt stehen Webcams herum. Mit Google Maps lassen sich diese aufspüren.

shz.de von
erstellt am 23.Mai.2013 | 05:33 Uhr

Meerbusch (dpa-infocom) - Wer seinen Urlaub im Internet plant und organisiert, kann sich oft einen Eindruck vom möglichen Urlaubsziel machen. Überall auf der Welt stehen Webcams herum. Mit Google Maps lassen sich diese aufspüren.

In Google Maps werden die Standorte von Webcams in den Onlinekarten angezeigt. Dazu den Kartendienst unter maps.google.de starten. Oben im Suchfeld den Namen des Orts eingeben, wo eine Webcam vermutet wird. Die Suche per Druck auf die [Eingabetaste] bestätigen. Danach oben rechts auf das Klappmenü des Kartentyps klicken und aus dem angezeigten Menü die Ansicht «Webcams» aufrufen. Auf der Karte erscheinen nun die Positionen der Webcams, die Google Maps bekannt sind. Ein Mausklick reicht, um das aktuelle Kamera-Bild der Webcam abzurufen.

Mehr Computertipps im Internet

Hier gehts zu Google Maps

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen