Remake mit Frauen : Was die Komödie „Glam Girls“ mit „Captain Marvel“ zu tun hat

Avatar_shz von 09. Mai 2019, 00:01 Uhr

shz+ Logo
Glam Girls: Anne Hathaway und Rebel Wilson als ungleiche Betrügerinnen.
Glam Girls: Anne Hathaway und Rebel Wilson als ungleiche Betrügerinnen.

Remake des Remakes: Anne Hathaway und Rebel Wilson tricksen als „Glam Girls“ Männer aus. Im Geist von „Captain Marvel“.

Berlin | Zwei Hochstaplerinnen legen sich gegenseitig aufs Kreuz: Die Society-Lady Josephine erleichtert an der Riviera die Reichen und Schönen um hohe Millionenbeträge. Das Trampeltier Penny simuliert epileptische Anfälle, um in der Bahn Erste-Klasse-Upgrades zu erschleichen. Als sie sich ihr Jagdrevier streitig machen, treten die ungleichen Kolleginnen dann ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen