Deutscher Städtetag : Vermehrt Corona-Kontrollen wegen Frühlingswetter angekündigt

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 17:47 Uhr

shz+ Logo
An der Admiralsbrücke am Landwehrkanal in Kreuzberg fordern Polizisten die Menschen auf, eine Maske zu tragen, oder zu gehen.
An der Admiralsbrücke am Landwehrkanal in Kreuzberg fordern Polizisten die Menschen auf, eine Maske zu tragen, oder zu gehen.

Nach der Kältewelle ist endlich das Frühlingswetter da. Die Polizei betrachtet das allerdings mit Sorge, denn der Städtetag kündigt verstärkte Kontrollen der Corona-Regeln an.

Berlin | Der Deutsche Städtetag hat angesichts des frühlingshaften Wetters verstärkte Kontrollen der Corona-Regeln angekündigt. Die Polizei musste am Wochenende mehrfach die Corona-Regeln durchsetzen. „Wir sehen aktuell, dass die Infektionszahlen wieder steigen, und müssen sehr vorsichtig sein. Wenn wir leichtsinnig werden, verspielen wir die Erfolge der ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert