Computer : Verkäufer muss Aktivierungssperre ausschalten

Wer Apple iPads oder iPhones mit der neuen iOS-Version 7 weiterverkauft, sollte in den Einstellungen unter «iCloud» die Funktion «Mein iPad suchen» deaktivieren. Damit wird auch die neue sogenannte Aktivierungssperre ausgeschaltet.

shz.de von
14. Oktober 2013, 15:16 Uhr

Bleibt diese eingeschaltet, kann der neue Besitzer das Gerät nicht benutzen. Darauf weist die Zeitschrift «iPad-Welt» (Ausgabe 6/13) hin. Bis zur iOS-Version 6 reichte es, eine Wiederherstellung auszuführen, um das mobile Gerät erneut aktivieren zu können.

Wer die Funktion «Mein iPad suchen» deaktiviert, muss sein Apple-ID-Passwort angeben. Danach sollte der Verkäufer im selben Fenster «Account löschen» wählen und natürlich nicht vergessen, unter «Einstellung/Allgemein/Zurücksetzen» alle Inhalte und Einstellungen zu löschen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen