Gewaltverbrechen in Rinteln : Verdächtiger Ehemann stellt sich der Polizei in Hamburg

Der 27-jährige Verdächtige soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
13. März 2019, 13:14 Uhr

Rinteln | Nach dem Tod einer 22-jährigen Frau in Rinteln in Niedersachsen hat sich der tatverdächtige Ehemann gestellt. Er habe sich am Mittwoch in Hamburg bei der Polizei gemeldet, teilte die Staatsanwaltschaft Bü...

tRlienn | chaN med odT eirne 2jä-hei2nrg aFru in inRetnl ni dnecNsrhaeise ath ishc rde etacdveiträhtg aeEhnmn sgel.etlt rE baeh ihcs am titMcwoh in mrbgHua bei erd ioelzPi gedt,emel etetil die ttwlsntcasaSfthaaa Bkuebügcr mi.t

Im uafLe eds gTsea soll dre h-7i2rJäge eenim iHrtefarthc frhgoevtrü .redewn saD raaP ahtet ni neRlitn eet.blg olPeizinst hnteta ied ehLiec dre jgnnue arFu odrt ma atiDgnes ni neeim suHa ni erd dsAtatlt nd.egfune Zu edn mnduseTdtoeäns mhtace eid ziPileo sribeh nikee eäennrh aAn.egnb

zur Startseite