Aufwind für Ultraleichtflugzeuge : Ultraleichtflugzeuge sollen 130 Kilogramm mehr wiegen dürfen

Avatar_shz von 05. Mai 2019, 11:08 Uhr

shz+ Logo
Nagelneu: Einer der beiden fertigen Ultraleicht-Prototypen „Breezer Sport“ ist auf dem Firmen-Gelände in Bredstedt gelandet – aus dem Cockpit steigt Vertriebsleiter und Pilot Henning Boysen.
Nagelneu: Einer der beiden fertigen Ultraleicht-Prototypen „Breezer Sport“ ist auf dem Firmen-Gelände in Bredstedt gelandet – aus dem Cockpit steigt Vertriebsleiter und Pilot Henning Boysen.

Die Hersteller der kleinen ein- oder zweisitzigen Maschinen erhoffen sich davon Auftrieb für ihre Nischenbranche.

Mendig/Bredstedt | Piloten von Ultraleichtflugzeugen können bei Wochenendtrips sehr wenig Gepäck mitnehmen – bisher gilt für sie eine strenge Gewichtsgrenze. Nun soll diese in Deutschland etwas gelockert werden. Weiterlesen: Präzise und ultraleicht – Flugzeuge made in NF Die Hersteller der kleinen ein- oder zweisitzigen Maschinen, die äußerlich größeren einmotorigen Moto...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen