Raub in Coesfeld : Überfall auf Autofahrerin: Täter rast mit Opfern durch die Stadt

Bei einem Raubüberfall in Coesfeld ist der Angreifer mit seinen Opfern durch die Stadt gerast.

Bei einem Raubüberfall in Coesfeld ist der Angreifer mit seinen Opfern durch die Stadt gerast.

Ein Räuber hat in Coesfeld zwei Frauen überfallen. Er stieg zu ihnen ins Auto und raste mit beiden durch die Stadt.

shz.de von
20. Mai 2018, 15:09 Uhr

Coesfeld | Ein Räuber hat in Coesfeld eine Autofahrerin und deren Mitfahrerin überfallen und ist mit beiden Frauen an Bord durch die Stadt gerast. Als die 51-jährige Fahrerin am Sonnabendabend an einem Stoppschild halten musste, stellte sich ein junger Mann vor das Auto und bedrohte sie mit einer Pistole, teilte die Polizei mit. Der Täter zwang die Fahrerin, sich auf den Rücksitz zu setzen. 

Er fuhr mit hoher Geschwindigkeit Richtung Ortsmitte. Im Auto saß auch eine 52-jährige Frau. Unterwegs forderte er von den beiden Geld. Im Ortskern flüchtete er dann zu Fuß mit Beute. Die Fahndung, an der auch ein Hubschrauber beteiligt war, blieb zunächst ohne Erfolg. 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert