Insel Samos : Touristin ertrinkt in Griechenland in Hotelpool

shz+ Logo
Der Pool war eigentlich bereits gesperrt.
Der Pool war eigentlich bereits gesperrt.

Die Polizei vermutet, dass die Frau betrunken war.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
05. August 2019, 21:45 Uhr

Samos | Eine finnische Touristin ist auf der griechischen Insel Samos in einem Hotelpool ertrunken. Die Leiche der 43-Jährigen wurde in der Nacht zum Montag in der Mitte des Beckens gefunden, wie die örtliche Po...

Soasm | iEne fenhsinic tornsTiiu ist ufa erd eisnhicecrhg eInls oaSms ni enmei olHlpoeto nu.keternr eDi hceiLe erd g3nhi4-äreJ rwued ni dre achNt uzm aMtogn ni dre titeM sde cnBesek nedeufng, ewi edi hröleitc iizoePl etttim.lei Eien uAopiets ehest nhco aus, dhoc die Peloiiz hegt nahc nngeeei anAgebn oanvd us,a ssad die Faur kuentbner .wra

rauF wdri egneg eMctnrttiha tntekecd

eDr leotolopH dewre jnede deAbn um 010.9 hrU izetrtOs et,egpsrr edi Frua ise ojdceh ster enegg iMthttancer etktecdn on,rwde etsga ein vtPe.iieltzroerre ruZ idtntetäI red aFur oseiw edm sepinotkzdeutT oeltwl er ekine aegbnnA cn.mhae

sE tis tierbes dsa itvree afp-nBOuflrdeeal in eahiclGnerdn ehnnialbr iener hcoe.W Am geitFar rkrteenna iwze nzrssfhiaceö Stwrsehenc in emnie lpootHelo uaf erd nIles hsdoo.R eDi ideenb raenuF mi eAtlr onv 16 und 91 Jaenrh ennkton intch ncmw.ieshm Afu der Inlse eKtra artnrke tedenenhicrbieM egulfoz ma leebsn aTg ine crhshjgaätei dcMneäh aus Irael.s

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen