Diebstahl beim Klopapierhersteller : Tag des Toilettenpapiers: Hakle vermisst einen Buchstaben

Seit gut einer Woche ist der Firmenname von Hakle am Sitz in Düsseldorf verstümmelt.

Seit gut einer Woche ist der Firmenname von Hakle am Sitz in Düsseldorf verstümmelt.

Es klingt nach PR-Gag, die Polizei bestätigt aber den Diebstahl des Aluminium-Buchstabens „H“ am Firmensitz.

shz.de von
26. August 2015, 14:18 Uhr

Düsseldorf | Dem Klopapierhersteller Hakle ist ein „H“ gestohlen worden. Seit gut einer Woche ist der Firmenname am Sitz in Düsseldorf verstümmelt: „akle“ prangt an der Mauer des Geländes.

Die Polizei bestätigte am Mittwoch den Diebstahl: „Wir haben ein H weg“, sagte ein Sprecher. Das Unternehmen setzte eine Belohnung aus: 2675 Rollen Toilettenpapier oder 1000 Euro gibt es für die Wiederbeschaffung des gut einen Meter großen Aluminium-Buchstabens.

Die Belohnung entspreche 334 Paketen Toilettenpapier je acht Rollen - und dürfte für ein paar Jahre reichen. „Es ist kein PR-Gag“, beteuerte eine Unternehmenssprecherin. Dass der Mittwoch zum „Tag des Toilettenpapiers“ ernannt wurde, sei Zufall. „Gestohlen wurde das H ja auch schon vor über einer Woche.“

Zum Ehrentag wissen einige Menschen das Toilettenpapier ganz besonders zu würdigen.

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Ich werde heute kein Toilettenpapier benutzen wegen dem <a href="https://twitter.com/hashtag/TagdesToilettenpapiers?src=hash">#TagdesToilettenpapiers</a> &#10;Irgendwie hat Toilettenpapier ja auch Würde. Irgendwie...</p>&mdash; Tammy//Pls Niall :(  (@NiallsxBee) <a href="https://twitter.com/NiallsxBee/status/636504940878385152">26. August 2015</a></blockquote>

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Man zelebriert den <a href="https://twitter.com/hashtag/TagdesToilettenpapiers?src=hash">#TagdesToilettenpapiers</a>? Puh, gestern zum Glück noch welches gekauft. Ich werde es später entsprechend huldigen.</p>&mdash; Britzi ♥ (@captain_britzi) <a href="https://twitter.com/captain_britzi/status/636491734558613504">26. August 2015</a></blockquote>

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Vielen Dank, dass es dich gibt! &lt;3 <a href="https://twitter.com/hashtag/TagdesToilettenpapiers?src=hash">#TagdesToilettenpapiers</a></p>&mdash; Queen Luki. (@LiLaLukadse) <a href="https://twitter.com/LiLaLukadse/status/636486914967773184">26. August 2015</a></blockquote>

Die Verantwortlichen von Hannover 96 werden sogar zu Künstlern:

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Kunst für sich am <a href="https://twitter.com/hashtag/TagdesToilettenpapiers?src=hash">#TagdesToilettenpapiers</a>. Die passenden <a href="https://twitter.com/hashtag/H96?src=hash">#H96</a>-Artikel gibt es im Onlineshop. <a href="https://t.co/GlX4nPoYEh">https://t.co/GlX4nPoYEh</a> <a href="http://t.co/imyW57nJBR">pic.twitter.com/imyW57nJBR</a></p>&mdash; Hannover 96 (@Hannover96) <a href="https://twitter.com/Hannover96/status/636500362837536768">26. August 2015</a></blockquote>

Und es gibt noch eine weltbewegende Frage:

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Am heutigen <a href="https://twitter.com/hashtag/tagdestoilettenpapiers?src=hash">#tagdestoilettenpapiers</a> stellen wir uns diese Frage. <a href="http://t.co/G6jGJxLFUS">pic.twitter.com/G6jGJxLFUS</a></p>&mdash; Lidl (@lidl) <a href="https://twitter.com/lidl/status/636418161055801344">26. August 2015</a></blockquote>

Manchem Nutzer ist der Tag aber auch völlig egal – oder anders ausgedrückt:

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Der <a href="https://twitter.com/hashtag/TagdesToilettenpapiers?src=hash">#TagdesToilettenpapiers</a> geht mir sowas von am Allerwertesten vorbei.</p>&mdash; Holly Weird (@_Holly_Weird_) <a href="https://twitter.com/_Holly_Weird_/status/636499338252931072">26. August 2015</a></blockquote>

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen