Quiz : Tag des Deutschen Bieres: Wie gut kennen Sie sich mit dem Gerstensaft aus?

Seit mehr als 500 Jahren wird Bier in Deutschland mit nur vier Zutaten gebraut.

Seit mehr als 500 Jahren wird Bier in Deutschland mit nur vier Zutaten gebraut.

Seit 1994 wird der Feiertag begangen. Am 23. April 1516 wurde das Reinheitsgebot das erste Lebensmittelgesetz.

shz.de von
22. April 2017, 15:25 Uhr

Am 23. April 1516 wurde das deutsche Reinheitsgebot proklamiert, und seitdem gilt per Gesetz: Nur Wasser, Hopfen und Gerste dürfen auf der Zutatenliste stehen. Wie gut kennen Sie sich mit deutschen Bieren aus?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen