Computer : Sprachausgabe von Avast Antivirus abschalten

Wer seine Ruhe haben möchte, entfernt den Haken bei «avast! Klänge aktivieren». dpa-infocom
Wer seine Ruhe haben möchte, entfernt den Haken bei «avast! Klänge aktivieren». dpa-infocom

Der kostenlos erhältliche Virenschutz Avast ist beliebt. Bei jedem Update wird der Benutzer mit einer hörbaren Ansage über den Update-Vorgang informiert. Wen die akustische Benachrichtigung nervt, kann sie abschalten.

shz.de von
01. November 2013, 10:16 Uhr

Zu einem gut abgesicherten PC gehört heute grundsätzlich auch ein solider Virenschutz. Der Virenschutz Avast ist kostenlos und wird oft genutzt. Damit der PC immer optimal geschützt bleibt, aktualisiert sich das Schutz-Programm automatisch. Bei jedem Update wird der Benutzer per Meldung am Bildschirm und einer hörbaren Ansage über den Update-Vorgang informiert. Das gefällt nicht jedem. Deshalb kann die akustische Benachrichtigung abgeschalten werden.

Dazu im Infobereich der Windows-Taskleiste in der Nähe der System-Uhr nach dem Programmsymbol von Avast Ausschau halten. Falls das Icon nicht zu erkennen ist, zuerst auf den Pfeil «»Ausgeblendete Symbole einblenden«» klicken. Es folgt ein Rechtsklick auf das Avast-Symbol. Im Kontextmenü die Option «avast! Benutzerschnittstelle öffnen» aufrufen. Links auf das Zahnrad-Symbol «Einstellungen» klicken. Danach zum Bereich «Darstellung» wechseln und den Haken bei «avast! Klänge aktivieren» entfernen und die Änderungen zum Schluss bestätigen. Das Programmfenster danach schließen.

Mehr Computertipps im Internet

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen