Bei Airbus-A320-neo : Sicherheitsrisiko? Deshalb lässt Lufthansa die letzten Reihen frei

Avatar_shz von 13. September 2019, 22:16 Uhr

shz+ Logo
Ein Airbus des Typs Airbus-A320-neo.
Ein Airbus des Typs Airbus-A320-neo.

Eigentlich finden in einem Airbus-A320-neo 180 Passagiere Platz.

Frankfurt/Main | Die Lufthansa lässt in Maschinen des Typs Airbus-A320-neo aus Sicherheitsgründen ab sofort die letzte Reihe frei. Die sechs Sitze würden bis auf Weiteres nicht mehr belegt, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft am Freitag und bestätigte entsprechende Medienberichte. Schwerpunkt wird verlagert Dadurch, dass ganz hinten keine Passagiere mehr sit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen