Antwort des Tages : Seit wann gibt es Tempolimits – und warum?

Irgendwann kam der Mensch auf den Gedanken, dass ungezügeltes Tempo ungesund für die Allgemeinheit ist.

shz.de von
26. November 2018, 06:54 Uhr

Der Streit um Tempo-Grenzen ist so alt wie das Automobil. Bis vor 61 Jahren durfte man theoretisch noch mit über 150 km/h durchs Dorf rasen. Entdecken Sie die Geschichte des Tempolimits in den Bildern der Zeit.

mit dpa

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen