Anschlag in Supermarkt : Schütze in Buffalo hatte offenbar psychische Probleme

Avatar_shz von 16. Mai 2022, 10:32 Uhr

shz+ Logo
1397457193.jpg
Anschlag auf Supermarkt: Das schockierende Verbrechen traf Buffalo im Osten New Yorks an einem warmen Frühlingstag, an dem die Menschen den Sonnenschein und Freizeitaktivitäten wie Barbecues genossen hätten.

In den USA hat ein Mann in einem Supermarkt mindestens zehn Menschen erschossen. Die Ermittlungsbehörden gehen von einem rassistischem Motiv aus. Die abscheuliche Tat wurde live im Internet übertragen.

Ein Verbrechen mit mutmaßlich rassistis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen