Kuriose Versteigerung in England : Sammler ersteigert Eva Brauns Schlüpfer für 2900 Pfund

Eva Braun war die langjährige Geliebte und spätere Ehefrau Adolf Hitlers.

Eva Braun war die langjährige Geliebte und spätere Ehefrau Adolf Hitlers.

Über 3000 Euro zahlte ein unbekannter Sammler für die Unterwäsche von Adolf Hitlers Frau.

Avatar_shz von
08. November 2016, 08:43 Uhr

London | Eine Unterhose, die einst der Frau von Adolf Hitler gehört haben soll, ist in Großbritannien für fast 3000 Pfund versteigert worden. Der zartlilafarbene, spitzenbesetzte und mit den Initialen Brauns bestickte Schlüpfer gehörte zu einer Sammlung von Artikeln der Geliebten Hitlers, die das Philip Serrell Auktionshaus in Malvern versteigerte, wie die BBC am Montagabend berichtete. Erwartet worden war ein Erlös von 400 Pfund, erzielt wurden 2900 Pfund (rund 3250 Euro).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 

Darüber hinaus kamen ein goldener Ring, eine verspiegelte Schachtel und ein Behälter mit einem roten Lippenstift Brauns unter den Hammer. Der Goldring erzielte 1250 Pfund, der Lippenstift 360 Pfund. Käufer war ein Privatsammler.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen