zur Navigation springen

Technik : RTL-Sender kommen in HD auf Entertain-Plattform

vom

Die Deutsche Telekom hat das HD-Angebot bei ihrem TV-Dienst Entertain auf 80 Kanäle ausgebaut. Auf der Elektronikmesse IFA in Berlin gab die Telekom unter anderem die Aufschaltung aller HD-Sender der Mediengruppe RTL bekannt.

Die Sender der Mediengruppe RTL werden in HD bei Entertain verfügbar sein. Die Free-TV-Sender RTL HD, VOX HD, RTL II HD, SUPER RTL HD und RTL NITRO HD sollen dabei in das bestehende HD Start Paket integriert werden. Der Nachrichtensender n-tv HD werde ab Oktober ebenso wie die für Dezember angekündigten HD-Sender der Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten bei Entertain verfügbar sein.

Außerdem sollen die Pay-TV-Kanäle RTL Crime HD, Passion HD und RTL Living sowie 13 weitere TV-Sender in High Definition in Verbindung mit der neuen HD-Option die Genre-Pakete von Entertain erweitern, hieß es. Mit der HD-Option erhalten Entertain-Kunden für 4,95 Euro im Monat alle verfügbaren Sender ihrer zugebuchten Genre-Pakete auch in High Definition. Im Tarif Entertain Premium sind für 44,95 Euro im Monat künftig HD Start und HD Option bereits enthalten.

Webseite der IFA

zur Startseite

von
erstellt am 06.Sep.2013 | 16:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen