Polizeikontrolle in Rostock : Raser hatte Ersatz-Urin für Drogentest dabei

Avatar_shz von 08. April 2019, 17:56 Uhr

shz+ Logo
ecsImgvorsorglich-hatte-der-31-jaehrige-einen-beutel-mit_201904081703_full-8799252744780437225.jpg

Bei Geschwindigkeitskontrolle in Rostock ist unter anderem ein Fahrer unter Drogeneinfluss aufgefallen.

Rostock | Am vergangenen Wochenende hat die Rostocker Polizei wiederholt Geschwindigkeitskontrollen im gesamten Stadtgebiet durchgeführt. Bei den Kontrollen wurden insgesamt 145 Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. 29 Pkw-Fahrer müssen nun mit einem Bußgeld rechnen. Herausragend war jedoch die Kontrolle eines 31-Jährigen Audi-Fahrers, der am S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert