zur Navigation springen

Computer : OSX: Mehrere Dateien auf einmal markieren

vom

Wohl jeder Mac-Nutzer weiß, wie man im Finder eine einzelne Datei auswählt und markiert. Doch nicht jedem ist klar, wie man bei Bedarf mehrere Elemente markiert, etwa eine Auswahl von Dateinamen oder eine Liste.

shz.de von
erstellt am 02.Okt.2013 | 09:16 Uhr

Wer eine zusammenhängende Gruppe von Dateien auswählen möchte, markiert sie in Mac OSX am einfachsten, indem er mit der Maus einen Rahmen aufzieht, der die gewünschten Dateien abdeckt oder berührt. Ebenfalls möglich: Die [Shift]-Taste drücken und gedrückt halten, danach auf die oberste und anschließend auf die unterste Datei klicken. Auf diese Weise werden alle dazwischenliegenden Elemente ausgewählt.

Wenn die zu markierenden Dokumente nicht zusammenliegen, muss eine andere Methode angewendet werden. Dazu die [Ctrl]-Taste drücken und gedrückt halten, danach auf die Dateien und Ordner, die ausgewählt werden sollen. Eine versehentlich markierte Datei lässt sich durch erneuten Anklicken auch wieder entmarkieren. Wer hingegen alle Elemente in einer Auswahl markieren will, drückt die Tastenkombination [Command]+[A]. Wer lieber Menüs nutzt, kann in der Menüleiste auf «Bearbeiten» klicken und verwendet hier die Option «Alle auswählen».

Mehr Computertipps im Internet

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen