zur Navigation springen

Muppet-Show : Miss Piggy singt „Hello“ von Adele: Gibt es ein Liebes-Comeback mit Kermit?

vom

Arme Sau: Miss Piggy verarbeitet ihren Liebeskummer mit einem Adele-Cover. Das Video wird zum Internet-Hit.

shz.de von
erstellt am 24.Nov.2015 | 10:42 Uhr

Das Video ist erst einen Tag alt, wurde aber schon 540.000 Mal abgespielt. Miss Piggy immitiert darin Pop-Star Adele und singt deren neues Lied „Hello“. Damit ist der Muppet-Show eine Werbeaktion für die neuen Folgen beim US-Sender ABC mehr als gelungen.

Der Spot hatte in der Werbepause zu den American Music Awards Premiere. Wie im Original vom kanadischen Regisseur Xavier Dolan ist auch die Version von Miss Piggy in Schwarz-Weiß inszeniert. Miss Piggys hübsch drapierte Frisur wird vom Wind zerzaust. Dann wird ihr ein Bündel Herbstlaub in den Mund geweht.

Das Original zum Vergleich:

Das Video ist aber vielleicht nicht nur eine gelungene Parodie. Es könnte mehr dahinter stecken: Schließlich hat sich Miss Piggy im August von ihrem Freund Kermit getrennt. Gibt es vielleicht ein Liebes-Comeback? Sicher ist: Miss Piggy verarbeitet mit „Hello“ ihren Liebeskummer. Sie versucht ihren Ex Kermit zu erreichen. Doch anders als in Adeles Original, gibt uns die Muppet-Version Hoffnung auf ein Happy End: Am Ende ruft der Froschmann zurück. Vielleicht ist der Clip ja ein Zeichen dafür, das Kermit und Piggy auch im wahren Leben wieder zueinander finden?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen