Angriff im Raubtiergehege : Löwe greift im Zoo Osnabrück Pflegerin an

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 12:05 Uhr

shz+ Logo
Löwen liegen in ihrem Gehege im Osnabrücker Zoo in der Frühlingssonne.
Löwen liegen in ihrem Gehege im Osnabrücker Zoo in der Frühlingssonne.

Ein Schieber zwischen zwei Gehegen war nicht geschlossen: Bei Arbeiten im Löwengehege eines Zoos in Niedersachsen ist eine Pflegerin von einer der Raubkatzen angegriffen worden.

Osnabrück | Im Zoo Osnabrück ist eine Tierpflegerin von einem Löwen angegriffen und verletzt worden. Die 25-Jährige kam als Vorsichtsmaßnahme am Sonntag in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Sie schwebe nicht in Lebensgefahr und die Verletzungen seien nicht gravierend, erklärte ein Sprecher weiter. Die Frau wurde angegriffen, während sie im Löwengeheg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert