Jahreswechsel in SH : Konzert, Silvesterlauf oder Openair: Veranstaltungstipps für Silvester 2017

Wissen Sie schon, wie und wo Sie das letzte Wochenende des Jahres verbringen wollen?

Jens_Kerrin.jpg von
27. Dezember 2017, 16:13 Uhr

Alle Jahre wieder die gleiche Frage: Was machen wir an Silvester? Wir haben verschiedene Veranstaltungen in Schleswig-Holstein gefunden, wo Sie auf unterschiedliche Art und Weise das Jahr 2017 ausklingen lassen können:

Silvesterkonzert im Kieler Schloss

Das letzte Konzert des Jahres bestreitet die Kieler Sing Akademie unter der Leitung von Laida Zech. Das Silvesterkonzert des Frauen-Kammerchors findet in diesem Jahr unter dem Motto „Besinnliches und Heiteres zum Jahreswechsel“  im Festsaal des Kieler Schlosses statt.

Termin 31. Dezember 2017 um 16 Uhr
Ort Kieler Schloss, Dänische Straße 44, 24103 Kiel
Kosten Vorverkauf 10 Euro, Abendkasse 12 Euro

Openair Party in Westerland

Vor der Musikmuschel in Westerland tanzten und feierten Tausende Menschen im vergangenen Jahr Silvester.
Supanz
Vor der Musikmuschel in Westerland tanzten und feierten Tausende Menschen im vergangenen Jahr Silvester.
 

Statt Böllern knallen hier die Korken, statt Hallendach gibt es ein Sternenzelt und ins Meeresrauschen mischen sich die Beats des NDR-DJs Harry Kohrt: Wenn Westerland Silvester feiert, sind Tausende Partyfreunde auf den Beinen. Meist tanzend – das geht auch im Sand, aber zu dieser Jahreszeit vielleicht besser nicht barfuß.

Termin 31. Dezember 2017 ab 22 Uhr bis 2 Uhr
Ort Musikmuschel, Strandstraße 35, 25980 Sylt
Kosten Freier Eintritt

Silvesterlauf in St. Peter-Ording

Zum Jahresabschluss wird es noch einmal sportlich: In St. Peter-Ording wird ein buntes Programm für Groß und Klein geboten. Sportskanonen können das alte Jahr mit dem traditionellen Silvesterlauf verabschieden.

Ab 14 Uhr geht es durch den Nordsee-Fitness-Park, wobei eine Runde 2,5 km umfasst. Jeder Läufer entscheidet selbst, wie viele Runden er drehen will, ob 2,5 - 5- 7,5 oder 10 Kilometer. Start und Ziel ist auf der Erlebnis-Promenade, sodass die Läufer von vielen Zuschauern angefeuert werden können.

Ab 21 Uhr startet auf der Erlebnis-Promenade die Countdownparty. Ein DJ sorgt für Musik bei der Silvesterfeier unter freiem Himmel.

Termin 31. Dezember 2017 Silvesterlauf ab 14 Uhr, Countdownparty ab 21 Uhr
Ort Erlebnis-Promenade, Vorplatz Seebrücke, 25826 Sankt Peter-Ording
Kosten Startgebühr 3 Euro, Eintritt frei

Feuerwerksempfang in der Sparkassen-Arena-Kiel

Musikalisch wird das DJ-Team Daniel Mic. und Frank Raven ab Mitternacht wieder aus dem vollem Programm schöpfen und für ausgelassene Stimmung sorgen.
EFP Unternehmergesellschaft

Musikalisch wird das DJ-Team Daniel Mic. und Frank Raven ab Mitternacht wieder aus dem vollem Programm schöpfen und für ausgelassene Stimmung sorgen.

Bereits zum 4. Mal findet in der Sparkassen-Arena die große Silvesterparty statt. Dieses Jahr gibt es nicht nur eine große Party, sondern auch viel Konfetti, Feuerwerksempfang, zwei Gala-Bereiche für den anspruchsvolleren Gast und die neue Desperados Lounge. Der Feuerwerksempfang im Raum „Schweden“ bietet einen wunderbaren Blick über das hauseigene Outdoor-Feuerwerk, während man auf das neue Jahr anstößt.

Die Gala-Bereiche wurden erweitert und bietet den Gästen Platz an 250 Tischen. Tickets hierfür gibt es nur im Onlinevorverkauf.

Termin 31. Dezember 2017 ab 21.30 Uhr
Ort Sparkassen-Arena-Kiel, Europaplatz 1, 24103 Kiel
Kosten Ab 9 Euro im Onlinevorverkauf

Feuer und Flamme in Scharbeutz

Viele Flammen gibt es im Kurpark in Scharbeutz zu entdecken. Dort wird das Ende des Jahres und der Beginn des neuen Jahres mit allerlei flammigen Angeboten gefeiert. Ab Mittag bis in die späte Nacht begrüßen Feuer, flammende Illuminationen an Pagodenzelten, feurige Suppen, flammbierte Getränke die Gäste. Livemusik, Feuershows und Lagerfeuer sind die Eckpfeiler rund um das Motto Feuer und Flamme.

Termin 31. Dezember 2017 Feuer und Flamme Markt ab 12 Uhr, Silvester Party mit DJ Robomix ab 18 bis 3 Uhr
Ort Feuer und Flamme Markt, Am Kurpark, 23683 Scharbeutz
Kosten Freier Eintritt

Silvesterparty in Husum

In der Messe Husum & Congress findet dieses Jahr wieder eine große Silvesterparty statt. Sie können den Jahreswechsel in Husum wahlweise mit oder ohne Buffet erleben. Für Partystimmung sorgt die Liveband Tin Lizzy.

Termin 31. Dezember 2017 Silvesterarrangement de luxe ab 19.30 Uhr, Silvester-Party feiern und tanzen ab 22.30 Uhr
Ort Messe Husum & Congress, Am Messeplatz 12-18, 25813 Husum
Kosten Eintritt inklusive Buffet 55 Euro, ohne Buffet 14 Euro

Feuerwerksfahrt auf der Elbe

Feuerwerk über Hamburgs Containerhafen/ Symbolbild
imago/STTP

Feuerwerk über Hamburgs Containerhafen/ Symbolbild

 

Die zweistündige Fahrt mit dem Schiff führt entlang der Hamburger Wasserkante mit Blick auf Feuerwerke und die jubelnde Menge am Ufer. Auf der Rundfahrt durch den Hamburger Hafen werden an Bord heiße und kalte Getränke verkauft.

Termin 31. Dezember 2017 ab 22.30 Uhr (Rückkehr gegen 1 Uhr)
Ort Abfahrt: Bei den St. Pauli Landungsbrücken 10, 20359 Hamburg
Kosten 54 Euro pro Person (Kinder bis 15 Jahre: 29 Euro)

Flensburg tanzt ins neue Jahr

Wer die Silvesternacht am liebsten durchtanzen möchte, kommt am letzten Tag des Jahres im Deutschen Haus auf seine Kosten. Es kann bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden. Um Mitternacht gibt es einen Sekt zum Anstoßen und mitgebrachtes Feuerwerk darf an der Garderobe abgegeben werden.

Termin 31. Dezember 2017 ab 22 Uhr, Einlass ist ab 18 Jahren
Ort Deutsches Haus, Bahnhofstraße 1, 24937 Flensburg
Kosten Vorverkauf 12 Euro, Abendkasse 15 Euro

Silvester on the Beach am Timmendorfer Strand

Gut besucht: So sah es in den letzten Jahren Silvester am Timmendorfer Strand aus.
hfr
Gut besucht: So sah es in den letzten Jahren Silvester am Timmendorfer Strand aus.
 

Für gute Stimmung sorgen ab 21 Uhr Moderator Dirk Böge und der DJ Tobias Gellert. Die rund 15.000 erwarteten Besucher tanzen und feiern zu einer abwechslungsreichen Mischung aus aktuellen Musikhits bis hin zu Oldies und Schlagern. Auch entlang der Maritim Seebrücke sind die Besucher in Bewegung, schwingen das Tanzbein und feiern dem neuen Jahr entgegen.

Für den kleinen sowie großen Hunger ist gesorgt. Die bunten Verkaufsbuden bieten verschiedene Leckereien. Um der Gefahr von herumfliegenden Feuerwerkskörpern zu entgehen, werden alle Besucher gebeten, hierfür den abgesperrten Bereich zu nutzen.

Termin 31. Dezember 2017 ab 21 Uhr bis 2 Uhr
Ort Maritim Seebrücke, 23669 Timmendorfer Strand
Kosten Freier Eintritt
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen