Internationale Hilfe : Indonesien intensiviert Suche nach vermisstem U-Boot

Avatar_shz von 23. April 2021, 16:16 Uhr

shz+ Logo
Zahlreiche militärische und zivile Schiffe beteiligen sich an der Suche nach dem verschwundenen U-Boot.
Zahlreiche militärische und zivile Schiffe beteiligen sich an der Suche nach dem verschwundenen U-Boot.

Die Zeit drängt: Experten schätzen, dass die 53 Seeleute in dem vor Bali vermissten U-Boot nur noch bis Samstagmorgen genügend Sauerstoff haben. Jetzt wurde eine magnetische Kraft im Meer geortet.

Surabaya | Wettlauf gegen die Zeit vor der Küste von Bali: Indonesien hat die Suche nach dem seit Mittwoch vermissten Militär-U-Boot mit 53 Seeleuten an Bord intensiviert. Experten glauben, dass die Besatzung nur noch bis zum frühen Samstagmorgen genügend Sauerstoff hat. „Rettet unsere Seeleute“, titelte die Zeitung „Jakarta Post“ am Freitag. Die Uhr ticke. „...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert