Computer : In Firefox einfacher suchen

Einfach und schnell: Bei Firefox müssen User den Suchbegriff nur markieren und auf die Schaltfläche in der Taskleiste und das Suchfeld ziehen. dpa-infocom
1 von 1
Einfach und schnell: Bei Firefox müssen User den Suchbegriff nur markieren und auf die Schaltfläche in der Taskleiste und das Suchfeld ziehen. dpa-infocom

Als einziger namhafter Browser hat Firefox rechts neben der Adressleiste ein weiteres Suchfeld. Wer einen Begriff eingibt, durchsucht das Web danach. Firefox verwendet dazu die voreingestellte Suchmaschine. Doch es geht noch einfacher.

shz.de von
17. Juli 2013, 09:16 Uhr

Mit einem Trick suchen Firefox-Nutzer blitzschnell nach einem beliebigen Text, der beispielsweise auf einer Webseite erscheint. Dazu die entsprechende Textpassage mit der Maus markieren. Danach die Markierung mit der Maus oben auf das Suchfeld ziehen, das löst auch gleich die Suchfunktion aus. Firefox präsentiert danach die Seite mit den Suchergebnissen. Dieser Trick funktioniert auch mit anderen Anwendungen: Einfach den Suchbegriff markieren und auf die Firefox-Schaltfläche in der Taskleiste und das Suchfeld ziehen.

Mehr Computertipps im Internet

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen