Tiere : In Bleckhausen in der Eifel sind die Hühner los

Avatar_shz von 18. April 2021, 11:23 Uhr

shz+ Logo
Karin Jaskowsky füttert im Gehege einen Teil der Dorfhühner.
Karin Jaskowsky füttert im Gehege einen Teil der Dorfhühner.

Hühner liegen voll im Trend. Viele Menschen schaffen sie sich für den eigenen Garten an, andere mieten sie ein paar Wochen. In der Eifel ist ein ganzer Ort aufs Huhn gekommen.

Üdersdorf | Am Hühnerstall ist immer was los. Im Gehege laufen knapp 20 Hühner munter umher, es wird eifrig gegackert, gekräht und gepickt: in Körner, Salat, Karottenstückchen. Auch um den Zaun herum ist immer Bewegung. Es kommen Leute jeden Alters aus dem Dorf zum „Hühnerdienst“, zum Beobachten - oder einfach nur zum Quatschen. Denn die Hühner sind echte Dorf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert