zur Navigation springen

Handel : Ikea startet Reparaturaufruf für Kinderbetten

vom

Ikea warnt Käufer zweier Kinderbett-Typen vor möglichen Gefahren durch eine Metallhalterung. Betroffen sind Einheiten der Modelle KRITTER und SNIGLAR. Besitzer sollen sich beim Möbelhaus melden.

Reparaturaufruf für die Ikea-Kinderbetten KRITTER und SNIGLAR: Wenn die Metallhalterung zwischen Schutzgitter und Bettrahmen breche, könne sie scharfe Kanten aufweisen, teilte die Deutschland-Zentrale des Konzerns in Hofheim-Wallau am Donnerstag (15. August) mit. Betroffen seien KRITTER Kinderbetten mit den Datumsstempeln von 1114 bis 1322 und SNIGLAR Kinderbetten mit den Datumsstempeln zwischen 1114 und 1318. Die ersten beiden Ziffern geben das Produktionsjahr, die beiden letzten die Produktionswoche an. Besitzer solcher Betten sollten sich bei Ikea melden, wo sie ein kostenloses Reparaturset erhalten.

Service:

Weitere Informationen erhalten Kunden unter der kostenfreien Servicenummer (0800) 2255453.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Aug.2013 | 15:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen