Feuerwehren im Einsatz : ICE nach Rostock brennt am Schweriner Hauptbahnhof – Zugverkehr teilweise eingestellt

shz+ Logo
Es gab keine offenen Flammen, doch ein Wagen war komplett in weiß-blauen Qualm gehüllt.

Es gab keine offenen Flammen, doch ein Wagen war komplett in weiß-blauen Qualm gehüllt.

Der ICE 1744 von Schwerin Hauptbahnhof nach Stralsund über Rostock ist am Samstagabend qualmend am Schweriner Hauptbahnhof eingefahren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Oktober 2019, 20:20 Uhr

Schwerin | Der ICE 1744 von Schwerin Hauptbahnhof nach Stralsund über Rostock brannte am Schweriner Hauptbahnhof. Mehrere Feuerwehren waren mit Atemschutz im Einsatz, um den Brandherd zu bekämpfen. Dennoch gab es ...

erchwSin | eDr CEI 4174 nov hcSewrin ahHonpuhbfta ahnc ldrSastun breü tRockso rbeannt ma neirweShcr auf.oahhpHbnt reehrMe weFrneueher warne mit tmezscuhAt mi ,ntEszia um dne edrhBdanr uz kf.enmbäpe

nhoecDn agb se ienke enoenff Fe.mnlam Die eenurt nldkveugiuZerg wedru begnnaemo,m mu end hBrdrndae uz lknl.orsiaiee härdenW dre tarFh war se altu gbaneAn Brfentefero zu eenir aekrtsn ncltaeguknchuiRw ni eeinm gWean rde zeewint elsKsa na dre tiSzep sde sgZue mo.megnek hucA ads upZroanlegs tettäisgeb: acNh emd laHt ni Srwchnei rwa ein egaWn ktplomte in uinelba-eßw mQula heg.llüt

FvXM7E2h8hr

erD guZ arw lipruühcgnsr nvo Hrnaenov nhbreagfea ndu srsepteia chno armHgbu pfuhtanaHh,bo vrobe sad rague,hFz sad mu 738:1 nvo eihcrnwS nabfhare o,elstl sau sblgain elgutärnker serahcU in ardnB .teergi eterVlzte gab se idaeb norffabe .hncti

JaWUW2EgaAl

eetenndssUr mamnlse ihsc merim ehmr serdZieneug ni erd aWrheallet des Bhnasfho ecrS.iwh n hucA ied hsceeDut nhaB nank sich end olflarV tcnhi känrre.el ie"Dzrte eileng rmi einek irtwenee nnmaInftoreoi ,vro" so erd sPrerrspseeech dre sDchnteeu nah,B nixMlaaimi erachdS uaf VZhSaNerg.ac-f

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen