„Spiel mir das Lied vom Hitzetod“ : Hitzefilme: Ein Twitter-Trend steigt parallel zur Temperatur

Egal ob Lokführerfilme beim GDL-Streik oder Hitzewelle: Wiederkehrende Twitter-Trends springen immer wieder an die Spitze.

shz.de von
02. Juli 2015, 10:54 Uhr

Flensburg | Die Bundesrepublik leidet: Es ist heiß draußen und im Büro. Am Strand, im Park oder Zuhause wird geschwitzt. Die Hitzelethargie führt die Menschen unaufhaltsam ins Netz. Auf Twitter trendet im Moment der Hashtag „Hitzefilme“. Dabei werden bekannte Filmtitel auf kreative Weise abgeändert.

Beim Warten auf den Zug während des Lokführerstreiks, waren die Lokführerfilme bereits ganz amüsant. Der neue Trend ist zwar ein weiterer Abklatsch, hat aber ebenfalls Strahlkraft auf die Mundwinkel. Hier sind die besten:

Besonders im Westen und Süden der Bundesrepublik wird es heute heiß. Dies scheint auch dieser Twitterer mit seinem Filmvorschlag aufzugreifen.

Das gleichzeitig allerdings die Debatte im Bundestag über die Sterbehilfe auf Twitter in den Top-Trends liegt, lässt den einen oder anderen an dem Ranking zweifeln.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen