Hamburg feiert bunt und schrill

 Foto: Bodo Marks
Foto: Bodo Marks

shz.de von
05. August 2013, 03:59 Uhr

Hamburg | Bunte Trucks, Regenbogenfahnen und Partystimmung: Zum 33. Mal ist die Parade des Christopher Street Day durch die Hamburger Innenstadt gezogen. Mehr als 100 000 Teilnehmer und Besucher waren beim Umzug am Wochenende dabei. Knapp 40 bunte Wagen und Fußgruppen von der Langen Reihe bis zum Jungfernstieg. Viele Teilnehmer schwenkten bunte Fahnen und tanzten zur Musik. Und auch diesmal ging es wieder schrill zu: Ganz vorne beim Umzug lief Hamburgs bekannteste Drag-Queen Olivia Jones in einem Nackt-Kostüm mit - begleitet von der Bürgerschaftsabgeordnete der Grünen, Anja Hajduk und der Grünen-Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl, Katrin Göring-Eckardt. Die Parade stand im Jahr der Bundestagswahl unter dem Motto: "Mehrheit für Vielfalt: Du hast die Wahl!"

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen