zur Navigation springen

Technik : Gemeinsam arbeiten und drahtlos drucken: Neues von HP

vom

Technik-Hersteller HP hat gleich mehrere neue Produkte vorgestellt. Die US-Firma hat jetzt Computer mit Scharnierdesign oder Hybrid-Display sowie einen drahtlosen Drucker im Programm.

shz.de von
erstellt am 16.Sep.2013 | 14:16 Uhr

Unter den Neuheiten von HP ist die All-in-One-PC-Reihe Envy Recline mit einem neuen Scharnierdesign. Damit lassen sich die Touchscreen-Rechner so umklappen, dass sie wie ein Tablet auf dem Tisch liegen. Zum gemeinsamen Arbeiten ist das ideal, mobil ist der Nutzer damit aber nicht, schließlich sind die beiden vorgestellten Modelle 23 und 27 Zoll groß. Sie kommen im November auf den Markt und kosten je nach Ausstattung mindestens 1199 beziehungsweise 1299 Euro.

Schon ab Ende September gibt es das 13-Zoll-Notebook HP Split 13x2. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Hybrid-Modell: Das Display lässt sich von der Tastatur trennen und dann als Tablet weiterverwenden. Beide Geräteteile besitzen einen eigenen Akku. Mit angeschlossener Tastatur profitieren Nutzer außerdem von einer zusätzlichen, 500 Gigabyte großen Festplatte. Zur Bedienung per Touchscreen passt auch das Betriebssystem Windows 8, die Preise beginnen bei 899 Euro.

Auffälligste Neuheit unter den HP-Druckern ist der Envy 4500 e-All-in-One, der ab sofort für 100 Euro in den Läden steht. Er unterstützt drahtloses Drucken, sowohl über die eigenen Standards von HP als auch über Apples Airprint-Schnittstelle. Nutzer können damit ihre Dokumente oder Fotos vom Smartphone oder Tablet drahtlos zum Drucker schicken, auch von unterwegs.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen