Serie Männer & Frauen : Frauen, die keine Kinder wollen: Die Endstufe des Egoismus

Avatar_shz von 30. September 2019, 20:09 Uhr

shz+ Logo
Kinder? Nein, danke. Frauen, die keine Kinder wollen, schlägt häufig Unverständnis, manchmal sogar Fassungslosigkeit oder Wut entgegen. Dabei ist kaum eine Entscheidung so intim und individuell wie diese.
Kinder? Nein, danke. Frauen, die keine Kinder wollen, schlägt häufig Unverständnis, manchmal sogar Fassungslosigkeit oder Wut entgegen. Dabei ist kaum eine Entscheidung so intim und individuell wie diese.

Sie sind schlimmer als Rabenmütter: Frauen, die keine Kinder wollen. Ein Essay über eines unserer letzten Tabus.

Osnabrück/Flensburg | „Kinder sind ein Segen Gottes“, schreibt William Shakespeare, der weise britische Dichter, der so oft recht hat. Wer also Nein sagt zu Kindern, sagt Nein zum Segen von ganz oben. Welch ein Frevel, welche Arroganz. Tatsächlich scheint hier ein letztes Tabu unserer ach so aufgeklärten, toleranten Welt zu liegen. In der ist heutzutage alles in Ordnung: M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen