Polizei-Einsatz in NRW : Frau bei Streit um Corona-Schutzmaske verletzt

Avatar_shz von 06. April 2021, 13:02 Uhr

shz+ Logo
Ein Schild mit der Aufschrift 'Hier gilt Maskenpflicht' hängt in der Fußgängerzone.
Ein Schild mit der Aufschrift "Hier gilt Maskenpflicht" hängt in der Fußgängerzone.

Beim Masken-Tragen gibt es viele falsche und nur einen richtigen Weg. Daraus entspinnen sich immer wieder Diskussionen. In NRW ist eine Auseinandersetzung um einen verrutschten Mund-Nasen-Schutz eskaliert.

Hagen | Bei einem Streit um das korrekte Tragen einer Corona-Schutzmaske ist in Nordrhein-Westfalen eine Frau leicht verletzt worden. In der Warteschlange vor einem Geschäft in Hagen seien eine 38-Jährige und ein Mann (52) aneinandergeraten und handgreiflich geworden, teilte die Polizei mit. Der Mann habe die Frau mehrfach aufgefordert, ihren Mund-Nasen-Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert